art chalet vorderschuhzach

Selbstversorgerhütte und Holzdruckwerkstatt auf 1000m in der Sportwelt Salzburg/Snow Space und Ski Amade

Kunstsymposium

13. Kunstsymposium im Art Chalet Vorderschuhzach

Sankt Johann in Salzburg, Österreich

31.7.2022 bis zum 6.8.2022 

video_2021-10-18_16-32-12_Moment

logo land salzburg

 

gefördert durch

 

Ausschreibung

für bildende KünstlerInnen zur Teilnahme am 13. Kunstsymposium im Juli/August 2022 im Art Chalet Vorderschuhzach,

Sankt Johann in Salzburg, Österreich

Symposium für Künstlerinnen und Künstler

Ziel des Zusammentreffens der KünstlerInnen ist die Gestaltung freier und ortsbezogener Arbeiten – Landschaftsprojekt Vorderschuhzachgütl

Die Arbeiten sollen in einer gemeinsamen Werkschau am 6. August 2022 öffentlich gezeigt werden. Die Ausstellung soll überwiegend im Außenbereich stattfinden, so dass besonders ideal Installation und Skulptur realisiert werden können. Außerdem können die Werkstätten genutzt werden.

Die Ausschreibung ist international, aufgerufen zur Bewerbung sind professionell arbeitende Künstlerinnen und Künstler mit einem aussagekräftigen Lebenslauf. Die Künstlerinnen erhalten freie Kost und Logis. Ankauf und Honorar sind geplant, jedoch noch abhängig von der Höhe der Sponsorengelder.

Am Symposium können maximal 4 KünstlerInnen teilnehmen. Die Bewerbung ist bis zum 30. Juni 2022 möglich. Die KünstlerInnen werden in Mehrbettzimmern untergebracht. Frühstück, Mittag- und Abendessen können gemeinsam zubereitet werden.

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail artchaletvorderschuhzach@gmx.at mit einer Vita und PDF mit Arbeitsbeispielen.

Call art symposium 2022

Werkschau moving scapes 20.10.2021

bmkoes

movingscapes_katalog_digital

 

ART SYMPOSIUM 2021

21st – 29th of July

INVITATION

Plan Earth Art Path Kopie

IMAGINE AN EARTH ART PATH

The Earth Art Path project, which is to be created as part of the Art Olympics project on the grounds of the ArtChalet Vorderschuhzach in St. Johann / Austria, invites artists from 21st to 29th of July 2020 as artists in residence. Earth Art will be introduced as an Olympic discipline and several Earth Art projects of artists will be implemented on the site.

on secret paths

logo artolympics artchalet

ART OLYMPICS 2020-23 

  Workshop „imagine cities“  30.4.2020 – 8.5.2020

ARTIST ISOLATION RESIDENCIES  –  IMAGINIERTE STÄDTE

Bezugnehmend auf die aktuelle Situation finden vier Arbeitaufenthalte von KünstlerInnen im ArtChalet Vorderschuhzach statt. In einer Zeit, in der nur wenig Kontakte erlaubt sind und Menschenansammlungen gemieden werden sollen, ist die Erfahrung von Stadt nur begrenzt möglich. Die KünstlerInnen begeben sich für mehrere Tage in die Isolation und setzen sich mit der Thematik des Erasmus-Projektes Europia auseinander. In Anlehnung an die erarbeiteten Konzepte entwickeln sie gemeinsam mit den ModulschülerInnen Erasmus+ und beziehen sich in ihrer künstlerischen Recherche auf die Projektideen, indem sie die Isolation und die Abwesenheit von Stadt nützen, um sich Stadt vorzustellen und imaginierte Stadtkonzepte künstlerisch weiterzudenken.

art symposium 2020

leider abgesagt wegen Coronavirus!

art symposium 2021

21. – 29. Juli 2021

12. Kunstsymposium im Art Chalet Vorderschuhzach

Skulpturentheater1

aus dem Archiv:

art symposium 2019

 28th of July – 4th of August 2019

„Art & Tales in progress“

Sommerworkshop – Holzdruck 2019

Workshop 1 : 31. Juli 2019, 11.00-17.00 Uhr

Workshop 2 : 1. August 2019, 11.00-17.00 Uhr

„Holz schnitzen, Holz drucken, “

Ferienaktion Sankt Johann im Pongau im Art Chalet Vorderschuhzach – Juli 2019

landart – art experiences –  Mai 2019

Projekt „landarttheater 2018“

landsbglogo                      Projektförderung „Wahre Landschaft 2018“

im skulpturentheater_katalog

drehpunktkultur.at

Jurybegründung Wahre Landschaft

Radiosendung

StJohannJournalJUNI2018

Kunstsymposium 2018

Holzbildhauersymposium Sankt Johann seit 2010 im Art Chalet

Auszug aus dem Archiv 2012-17:

Holzbildhauersymposium Sankt Johann seit 2010

STADTZEITUNG 2017

HOLZFORMEN 2017         8. Holzbildhauersymposium
auf der Hahnbaumalm (Gestaltung des Wanderweges) und im Art Chalet Vorderschuhzach/Holzdruckwerkstatt Molnarhaus/Skulpturentheater