Kunstsymposium

„Art & Tales in progress“

Sommerworkshop – Holzdruck

Workshop 1 : 31. Juli, 11.00-17.00 Uhr

Workshop 2 : 1. August, 11.00-17.00 Uhr

Art & Skill Exchange Festival

im Art Chalet Vorderschuhzach – Veranstalter ist der Kunstverein art&development

Konzept und Organisation: Juliane Stadler

die Idee von Art &Skill Exchange ist, das jeder eine Sache den anderen zeigt und beibringt zb. Yoga class, Illustration class, woodwork class, Meditation class, Mosaik, stricken, Korb flechten, Keramik, modellieren, zeichnen, Gärtnerei, Sprache, Tanz, Theater, Musik usw..
Man muss vorher bekannt geben was, wo und wann (also wann und wie lang am Vormittag) man die Klasse abhält.

Nachmittag: ist frei, jeder kann an seinen eigenen Projekten weiterarbeiten, manchmal gibt’s Ausflüge oder Programme (wandern, zum See fahren, Salzburg Trip, wenn möglich ohne Auto oder mit Zug&Taxi oder Mietauto)

Abendprogramm: jeder soll auch 1 Mal ein Abendprogramm organisieren zb. Lagerfeuer mit Grillen, Filmabend, Diskussionsthema vorbereiten, Leserunde, Nachtwanderung, Spieleabend usw.. am letzten Abend großes Abschiedsfest.

Ziel/Outcome:
Soziales Experiment, utopisches Zusammenleben. 12 bis 20 Menschen lassen sich in den Bergen auf ein Miteinander ein, fördern sich gegenseitig in ihrem kreativen Schaffen, jeder trägt zur Gemeinschaft bei was er gut kann: geben und nehmen

 

Kunstsymposium – Stadt/ Land – Simultane Präsentation  (Arbeitstitel)

Art Symposium – Urban/Rural – Simultaneous Presentation

(Konzept von Helena Schaber)

Was macht einen Ort aus? Abseits von urbanen Gebieten, wo man in jeder Himmelsrichtung ein Wahrzeichen entdecken kann, ist es am Land oft schwieriger, das, was ein Gelände einzigartig macht, zu erfassen. Dies erfordert näheres, bewusstes Befassen mit der Umgebung, am besten über einen längeren Zeitraum.

In diesem Sinne wurde das Projekt „         “ geschaffen. Über eine Zeitspanne von mehreren Tagen wird das Art Chalet Vorderschuhzach im Sommer 2019 zu einem Treffpunkt verschiedener Kunstrichtungen und Kulturen.

Geladene internationale KünstlerInnen, aber auch Gäste aus der Philosophie, Literatur etc. .  kommen zusammen, um, vom Gelände inspiriert, frei von Vorgaben oder Richtlinien, ihren Beitrag zu dem Projekt zu leisten. Diese Beiträge können die Gestalt von Land Art, Gemälden, Skulpturen, Lesungen, tänzerischen Vorführungen, Diskussionen und vielem mehr nehmen. Die TeilnehmerInnen treten, beeinflusst nicht nur von der jeweiligen Kunstrichtung, sonder auch der Herkunft und Kultur, von verschiedensten Seiten an die Thematik heran.

Als Ausstellungsfläche bietet sich das unmittelbar an die Hütte grenzende Gelände an und, vor allem für darstellende Künste und Diskussionen / Reden, die kleine, am Hang situierte, Bühne mit einer natürlich geformten Publikumstribüne.

Gleichzeitig soll eine Auswahl der entstandenen Werke auch an anderen Orten gezeigt werden. Zum selben Zeitpunkt könnte also ein im Laufe des Projekts entstandenes Video in Vorderschuhzach und zum Beispiel im Zentrum Accras gezeigt werden. An diesem Punkt werden die Besonderheiten des Ortes Vorderschuhzach deutlich, was sich hier problemlos in die Landschaft einfügt, erregt in der Hauptstadt Ghanas gerade auf Grund der Fremdheit Aufmerksamkeit.

mögliche Land Art Plätze für das Symposium 2019:

 

landart September 2018

 

StJohannJournalJUNI2018

Kunstsymposium 2018

 

 

Holzdruck

Auszug aus dem Archiv:

STADTZEITUNG 2017

HOLZFORMEN 2017         8. Holzbildhauersymposium
auf der Hahnbaumalm (Gestaltung des Wanderweges) und im Art Chalet Vorderschuhzach/Holzdruckwerkstatt Molnarhaus/Skulpturentheater

Ferienaktion Holzbildhauersymposium 2012

Holzbildhauersymposium

Austellungen

STADTZEITUNG

Pressebericht
pressetextsvz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s