„imagine cities“ ARTIST ISOLATION RESIDENCIES

Workshop „imagine cities“ 

30.4.2020 – 8.5.2020

ARTIST ISOLATION RESIDENCIES

 

zum Thema: EUROPIA: IMAGINIERTE STÄDTE

 

Teilnehmer:  ModulschülerInnen via Mail zusammen mit den KünstlerInnen von art&development

 

Bezugnehmend auf die aktuelle Situation finden vier Arbeitaufenthalte von KünstlerInnen im ArtChalet Vorderschuhzach statt. In einer Zeit, in der nur wenig Kontakte erlaubt sind und Menschenansammlungen gemieden werden sollen, ist die Erfahrung von Stadt nur begrenzt möglich. Die KünstlerInnen begeben sich für mehrere Tage in die Isolation und setzen sich mit der Thematik des Erasmus-Projektes Europia auseinander. In Anlehnung an die erarbeiteten Konzepte entwickeln sie gemeinsam mit den ModulschülerInnen Erasmus+ und beziehen sich in ihrer künstlerischen Recherche auf die Projektideen, indem sie die Isolation und die Abwesenheit von Stadt nützen, um sich Stadt vorzustellen und imaginierte Stadtkonzepte künstlerisch weiterzudenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close