Mosaikkunst

Mosaikwerkstatt seit 2007

osterlamm

In der Mosaikwerkstatt werden seit 2007 künstlerische Mosaike nach eigenen Ideen und Entwürfen als Originale (auf Wunsch auch nach Vorlagen, z.B. Portraits) für verschiedene Aufstellungsorte (Fassaden, Nischen, Boden, Wand – innen und außen) individuell angefertigt.

In the tessellated workshop (founded 2007) artistic mosaics become individually made after own ideas and draughts as originals (if requested also after presentations, e.g., portraits) for different installation kind (facades, ground, wall – inside and outside).

mosaikwerkstatt

Gearbeitet wird in direkter und indirekter Technik mit originalen Glassteinen (smalti) oder Natursteinen, Fliesen und Tonscherben – nur auf Bestellung!  It is worked in direct and indirect technology with original glass stones or natural stones, tiles and sound shards – only on order!

Bildstock1

Bildstock, Bassano del Grappa, Italien

Mosaik „Stern“ im SPZ Oberndorf, 2013

Gemeinschaftsarbeit mit Schülern des SPZ Oberndorf im Schuljahr 2012/13

www.salzburg24.at

www.salzburg24.at/spz-oberndorf

www.salzburg24.at/schueler

P.S.:“Faszination Mosaik“

jahrtausende alte Technik, die langsame meditative Arbeitsweise,das Zerteilen und Kombinieren der Steine mit ihren verschiedenen Oberflächen und Farben, der „Spielraum“ zwischen den Materialien, das Eigenlicht eines Mosaiks, die Haltbarkeit, die Verlegetechniken, …

 old technology, the slow meditative approach, dividing and combining of the stones with her different surfaces and colours, the own light of a mosaics, the durability, …

Kieselsteinmosaik

plakatkieselkomp.

eignet sich hervorragend im Außenbereich als Einzel- oder Gemeinschaftsmosaik, z.B. für öffentliche Plätze, Gärten, Eingangsbereiche z.B. in Schulen, Parkanlagen, Wohnanlagen, etc.

Kieselsteinmosaik – VS Hochburg & VS Burghausen 2014 und Kieselsteinmosaik „Tempelhüpfen“ im Stadtpark Oberndorf, 2011 Gemeinschaftsmosaik mit Kindern – Eröffnung 2011 im Stadtpark Oberndorf durch Bgm.Schröder          

 http://dorfzeitung.com/archives/13629